Myzelien

Mycelia ist ein 3D-Netzwerkvisualisierungs- und Analysewerkzeug, mit dem Benutzer sowohl die Struktur als auch die Dynamik von Netzwerken untersuchen können. Es verfügt über eine iPython-Schnittstelle, die die Erstellung und Änderung von Netzen in Echtzeit ermöglicht. Darüber hinaus können Netze aus Graphviz-, XML-, Chaco- oder GraphML-Dateien geladen und Graphen in Mycelia geändert werden, die im Graphviz-Format gespeichert sind. Die Algorithmen der Graphentheorie werden von der Boost-Bibliothek bereitgestellt.

Mycelia wird derzeit grundlegend überarbeitet, und eine neue Version wird im Laufe des Jahres 2012 veröffentlicht werden können. Die ältere Version kann hier heruntergeladen werden.

Mycelia wurde als Teil des Makroskops auf der Maker Faire 2012 vorgeführt. Sehen Sie sich einige Videos auf YouTube an.

Menschen

  • Chris Ellison (Physik Post Doc)
  • Sean Whalen (Informatik-Alumnus)
  • Jim Crutchfield (Professor für Physik)
  • Dawn Sumner (Professorin für Geologie)
  • Meredith Tromble (Kunstprofessorin, San Francisco Art Institute)
This site is registered on wpml.org as a development site.